Rezepte von Migranten: Russischer Salat - Migration Integration und Migranten migmag Kulturmagazin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezepte von Migranten: Russischer Salat

Migration Integration und Migranten - migmag Rezepte aus Russland

von Elena

Russischer Salat

Elena kommt gebürtig aus der Ostsibirischen Stadt Chita, ca. 350 km östlich des großen Baikalsees. Heute lebt sie mit ihrer 18-jährigen Tochter Katha in einem kleinen Ort nahe München. Elena's Salat ist ein traditionelles Gericht aus ihrer Heimat.


Zutaten für 2-3 Personen:

  • 3 hart gekochte Eier

  • 3 mit Schale abgekochte Kartoffeln

  • 3 Karotten

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 1 halber Ring Lyoner

  • 4 - 5 Essiggurken

  • 2 EL flüssige Sahne

  • 2 EL Mayonnaise

  • etwas Olivenöl

  • Salz und Pfeffer



Dazu empfiehlt Elena frisches Weißbrot.

Migration Integration in Deutschland und Migranten - migmag Rezepte von Migranten: Russischer Salat
Migration Integration in Deutschland und Migranten - migmag Rezepte von Migranten: Elenas traditioneller Salat aus Sibirien


Zubereitung:
1. Karotten, Zwiebeln und Lyoner in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten.

2. Eier, geschälte Kartoffeln und Essiggurken in kleine Würfel schneiden.

3. Alles in eine Schüssel geben, mit der flüssigen Sahne und Mayonnaise vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.







_____________________

Kommentar abgeben
_________________________

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü